das Wörterbuch vietnamesisch Minus Deutsch

Tiếng Việt - Deutsch

nghệ thuật Deutsch:

1. kunst kunst


Sie studiert Kunst.
Seine Art, sich über Kunst jeder Art lustig zu machen, gefällt mir gar nicht.
Sie ist nach Paris gegangen, um Kunst zu studieren.
Werbung ist die Kunst, Leute zu überzeugen, Geld auszugeben, das sie nicht haben, für etwas, das sie nicht brauchen.
Der Mensch kann alles erfinden, außer der Kunst des Glücklichseins.
Die wahre Kunst bei der Schauspielerei ist es, dem Zuschauer zu verheimlichen, was zur Rolle gehört, und was zur eigenen Persönlichkeit.
Man muss einen guten Geschmack haben, wenn man Kunst studieren will.
Die Fachbibliotheken sammeln Schriften zur Kunst.
Jeder hat das Recht auf Schutz der geistigen und materiellen Interessen, die ihm als Urheber von Werken der Wissenschaft, Literatur oder Kunst erwachsen.
Monets Kunst ist für den Impressionismus repräsentativ.
Selbst vor dem Tempel der Kunst stehen Wächter und Bettler.
Die hohe Kunst des Lebens besteht nicht darin, den richtigen Zug zu erreichen, sondern an der richtigen Station auszusteigen.
Damals war die Kunst in ihrer Blütezeit.
In der ersten Hälfte der Heianzeit führten Kukai und andere den esoterischen Buddhismus aus China ein, und die tantrische Kunst wurde geboren.
Ob es sich dabei um Kunst handelt, sei dahingestellt.